Die Vorstandschaft des Marienvereins Sulzfeld e.V. ist verantwortlich für den Betrieb des Kindergartens St. Marien in Sulzfeld. Eine der wichtigsten Aufgaben ist hierbei die jährliche Personal- und Finanzplanung.

 

Der Kindergarten ist mit insgesamt 10 Beschäftigten ein „kleines Unternehmen“, so ist es wichtig, besonders sorgfältig und verantwortungsvoll zu arbeiten. Einerseits geht es hier um den Einsatz von Vereinsgeldern und andererseits um die Verantwortung für unser Personal und natürlich auch für unsere Kinder. Es ist teilweise ein Spagat gefordert zwischen einer optimalen Betreuung der Kinder einerseits und der Bereitstellung von Personalstunden anhand der uns zur Verfügung stehenden Geldmittel aus staatlicher und kommunaler Förderung, Elternbeiträgen und sonstigen Einnahmen andererseits.

 

Diese sonstigen Einnahmen sind insbesondere Spendengelder von Vereinen, aber auch Privatpersonen. Der Marienverein Sulzfeld e.V. ist für jede Spende (Sach- und Geldspenden), die ausschließlich den Kindern zu Gute kommt, dankbar. Wichtig zu wissen in diesem Zusammenhang ist auch, dass der Marienverein Sulzfeld e.V. zur Ausstellung von Spendenbescheinigungen berechtigt ist.

 

 

Die Vorstandschaft